Wechselrichter

Ein Wechselrichter, auch Spannungswandler oder Inverter genannt, ist fester Bestandteil einer Photovoltaikanlage. Er wandelt den von Solarpanelen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um, denn nur Letzterer kommt standardmäßig aus der Steckdose und kann entsprechend genutzt werden. Neben dieser Aufgabe haben moderne Wechselrichter noch viele weitere Funktionen: Sie optimieren die Leistung der Solarmodule, überwachen die Interaktion mit dem öffentlichen Stromnetz, sammeln Daten zur Stromproduktion und informieren über auftretende Störfälle.