Solarthermie

Solarthermie ist eine Technologie auf Basis erneuerbarer Energien, bei welcher Sonneneinstrahlung direkt in thermische Energie beziehungsweise Wärme umgewandelt wird. Dies geschieht mit Hilfe von Sonnenkollektoren, welche die Sonneneinstrahlung absorbieren und mittels eines flüssigen Wärmeträgers an den Ort der Nutzung transportieren. In Wohngebäuden ist dies meist der Heizungskeller, da Solarthermie in der Regel zur Warmwasserbereitung oder zum Heizen genutzt wird. Solarthermieanlagen gehören gemeinsam mit Photovoltaikanlagen zu den Solaranlagen.