Stromspeicher

Stromspeicher, auch Batteriespeicher, Solarbatterie, Solarakku oder Photovoltaikspeicher genannt, sind Akkumulatoren, die häufig mit einer Photovoltaikanlage kombiniert werden. Sie dienen dazu, überschüssigen Solarstrom zu speichern und an einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung zu stellen. Photovoltaikanlagen produzieren tagsüber Strom, dieser kann jedoch häufig nicht direkt verwendet werden, wenn etwa die Mitglieder des Haushalts außer Haus sind. Nachts steht ohne Batteriespeicher gar kein Solarstrom zur Verfügung. Die Erweiterung einer Photovoltaikanlage um einen Stromspeicher ist daher ein gutes Mittel, um den Eigenverbrauch sowie den Autarkiegrad zu steigern und die Stromkosten weiter zu senken. Am weitesten verbreitet sind Lithium-Ionen-Akkus.

Mehr zu Stromspeichern liest Du hier.