Technische Anschlussbedingungen

Die Technischen Anschlussbedingungen (TAB) regeln den Anschluss von Verbrauchern und Einspeisern an das öffentliche Stromnetz und werden von den jeweiligen Netzbetreibern spezifiziert. Sie beinhalten die grundsätzlichen Anforderungen des Netzbetreibers an eine Photovoltaikanlage, deren Netzanschluss und Betrieb. Zum Beispiel gibt es dort Bestimmungen zum Hausanschlusskasten und zu Stromzählern. Als Anlagenbetreiber*in ist man verpflichtet, die Technischen Anschlussbedingungen einzuhalten.