Nennleistung

Die Nennleistung ist die vom Hersteller angegebene maximale Leistung eines Geräts oder einer Anlage. Sie wird von Produzenten von Solarpanelen in Watt Peak und Anbietern von Photovoltaikanlagen in Kilowatt Peak kommuniziert. Die Nennleistung wird unter optimalen Laborbedingungen ermittelt, den sogenannten Standard Test Conditions (STC). Die Leistung von Solarpanelen und Photovoltaikanlagen variiert nämlich je nach Bestrahlungsstärke und Temperatur. Die Angabe der Nennleistung ermöglicht es also, Produkte verschiedener Firmen miteinander zu vergleichen. Die tatsächliche Leistung im Betrieb kann mitunter erheblich davon abweichen. Ergänzend wurde daher die Normal Operating Cell Temperature (zu Deutsch etwa „normale Betriebszelltemperatur“) als realitätsnahes Szenario zur Testung von Solarzellen entwickelt.