Stromanbieter fördern – badenova bezuschusst PV-Anlagen mit Batteriespeicher

Im Rahmen des „Ökostrom-AKTIV-Konzepts” unterstützt der in Freiburg ansässige Energieversorger badenova Kunden, die eine neue PV-Anlage samt Speicher installieren.

Was wird gefördert?

Investitionen zur Inbetriebnahme einer Photovoltaikanlage mit Lithiumbatterie. Die Höhe des Zuschusses beläuft sich auf 1.050 € und wird über über drei Jahre zu gleichen Teilen ausgezahlt.

Worauf ist zu achten?

Der Antrag sollten, wie üblich, vor Realisierung des Projektes gestellt werden. Das Angebot richtet sich ausschließlich an badena-Kunden oder solche, die es werden möchten.

Wie stelle ich den Antrag und bis wann ist das möglich?

Das Förderprogramm läuft noch bis zum 29. Februar 2020. Die Anträge für den Zuschuss können Sie hier einsehen und ausdrucken, bzw. herunterladen.

Unsere Solarexperten stehen Ihnen bei der Planung Ihrer Anlage samt Speicher mit Rat und Tat zur Seite! Rufen Sie uns einfach an, um ein Beratungsgespräch zu vereinbaren, oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Eine erste Renditeanalyse können Sie sich mithilfe unseres Solarrechners erstellen lassen.

Hier geht’s zum Solarrechner

Mit Hilfe von Cookies verbessern wir Ihren Besuch bei uns. Weitere Informationen.