Sparen mit Solar:
So sparen Sie Stromkosten und Emissionen

Sie besitzen ein Haus und fragen sich: Wie kann ich den ewig steigenden Stromkosten ein Schnippchen schlagen? Und wie kann ich etwas für den Klimaschutz tun? Eine Lösung kann Ihre eigene Photovoltaikanlage sein.

Alle Vorteile einer eigenen Photovoltaikanlage

  • Weniger Stromkosten
  • Weniger CO2 Emissionen
  • Zum Kauf oder zur Miete
  • Mehr Unabhängigkeit von Ihrem Stromanbieter
  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie

Was ist der Unterschied zwischen Photovoltaik und Solarthermie?

Beides sind Solaranlagen und nutzen die Kraft der Sonne. Der Hauptunterschied ist dabei, dass Photovoltaik Strom produziert und Solarthermie Wärme erzeugt.

Was ist Solarthermie genau?
Solarthermie ist die Umwandlung von Sonnenenergie in thermische Energie, also Wärme. Eine solarthermische Anlage besitzt hierfür Sonnenkollektoren. Darin sind dünne Röhren mit Flüssigkeit verbaut. Durch die Sonnenstrahlen wird diese Flüssigkeit erhitzt und es entsteht Dampf. Dieser Dampf kann dann wiederum zum Heizen und für Warmwasser genutzt werden. Nicht genutzte Wärme kann nicht eingespeist werden.

Was ist Photovoltaik genau?
Photovoltaik bezeichnet die Gewinnung von elektrischer Energie aus Sonnenenergie. Sie benötigt Solarzellen, die eine Halbleiterschicht haben. Trifft auf diese Halbleiterschicht Sonnenlicht, geraten die Elektronen darin in Schwingung und es entspannt Spannung. Diese wird dann zu Gleichstrom und dann zu Wechselstrom umgewandelt.

So kann mit Hilfe einer Photovoltaikanlage auf dem Dach jede*r eigenen Solarstrom produzieren. Dabei geht übrigens nichts verloren, denn überschüssiger Solarstrom kann für später gespeichert oder gegen Entgelt ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Im Vergleich zur Solarthermie bietet der Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage eine größere Vielfalt der Nutzung: Von Alltagsaufgaben wie Wäsche waschen, über Hobbies wie Gaming bis hin zum bequemen Laden des eigenen E-Autos daheim sparen Sie mit eigenem Solarstrom deutlich.

Was ist besser: Solarthermie oder Photovoltaik?
Sowohl Solarthermie als auch Photovoltaik sind bequeme und effiziente Wege, die Umwelt zu schützen und das eigene Portemonnaie zu entlasten. Was besser ist, Solarthermie oder Photovoltaik, hängt also ganz von Ihren Bedürfnissen ab: Wollen Sie bei den Heizkosten sparen? Oder den steigenden Stromkosten ein Schnippchen schlagen? Oder geht es Ihnen vor allem um mehr Autarkie, zum Beispiel mehr Unabhängigkeit von Ihrem lokalen Energieversorger?

Eine pauschale Antwort gibt es nicht, da je nach Lebenssituation und Bedürfnissen der Hausbewohner Solarthermie oder Photovoltaik für Sie besser sein kann. Hier lohnt es sich, Ihre eigenen Bedürfnisse und mögliche Ersparnisse genau berechnen zu lassen..

Sind Photovoltaikanlagen umweltfreundlich?
Ja, denn während der Nutzung stoßen Photovoltaikanlagen keine klimaschädliche Emissionen aus. Natürlich müssen die Solarmodule und andere Komponenten zunächst produziert, transportiert und installiert werden. Diese Prozesse verursachen durchaus Emissionen. Diese gleicht die Anlage jedoch innerhalb von einem bis anderthalb Jahren aus, da der eigene Solarstrom im Vergleich zum handelsüblichen Strommix der Umwelt nicht schadet und regenerativ ist.

Wie kann meine Photovoltaikanlage noch besser für die Klimabilanz sein?
Indem das Unternehmen, das sie plant und installiert, umweltfreundlich ist. So sind wir bei EIGENSONNE stolz darauf, ein zertifiziertes klimaneutrales Unternehmen zu sein. Zu diesem Zweck senken wir nicht nur unsere Emissionen, wo es nur geht. Wir gleichen zudem komplett aus, was dennoch an klimaschädlichen Emissionen wie CO2 anfällt.

Sie möchten wissen, wie viel Geld und CO2 Sie mit Ihrer eigenen Photovoltaikanlage einsparen können? Wir beraten Sie gerne!

Teste hier, wie viel Stromkosten Du mit Deiner
eigenen Photovoltaikanlage sparen kannst!

Angebot Einholen

Kaufen oder mieten, holen Sie sich hier Ihr persönliches Angebot.

  • Starten
  • Fragen
  • Angebot erhalten

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Sind Sie Eigentümer des Hauses?

Danke, dass Sie sich für eine EIGENSONNE Photovoltaikanlage interessieren. Leider bieten wir momentan ausschließlich Solaranlagen für Eigenheime an.

Nur verklickt? Wenn Sie Eigentümer/in des Hauses sind, für das Sie ein Angebot anfragen, starten Sie den Solar-Check einfach neu!

Neustart

Ist Ihr Haus ein Reihenmittelhaus?

Welche Dachform hat Ihr Haus?

Danke, dass Sie sich für eine EIGENSONNE Photovoltaikanlage interessieren. Leider können wir aktuell aus technischen Gründen keine Solaranlagen für Mansarden- oder Runddächer anbieten.

Nur verklickt? Wenn Ihr Haus nicht über ein Mansarden- oder Runddach verfügt, starten Sie den Solar-Check einfach neu!

Neustart

Wie viel freie Dachfläche haben Sie ungefähr zur Verfügung für die Solaranlage?

Möchten Sie Ihre Solaranlage lieber kaufen oder mieten?

Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?

Dies dient zur Berechnung der Rentabilität Ihrer Anlage.

?
?

Wer soll das Photovoltaik Angebot erhalten?

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Danke!

?
?
?

Wir nutzen Ihre Daten nur zur Angebotserstellung oder Auftragserfüllung und geben sie nicht an Dritte weiter.

Mit Klick auf (Kostenlose Ergebnisse erhalten) erkläre ich meine Einwilligung in die Verarbeitung der von mir angegebenen Daten durch die EIGENSONNE GmbH. Ich willige ein, dass EIGENSONNE mir telefonisch, per SMS und / oder per E-Mail Informationen zu Solaranlagen und damit in Zusammenhang stehende Produkte zukommen lässt. Diese Einwilligung ist freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail (an info@eigensonne.com), telefonisch (unter +49 (0) 30 588 49139) oder schriftlich (an EIGENSONNE GmbH, Neue Grünstraße 27, 10179 Berlin) widerruflich.

Unsere zufriedenen Kundinnen & Kunden

Andreas Paditzein
vor einer Woche
★★★★★
Super and einfach Klasse, vom Erstkontakt (Herrn Heimberg), bis zu den Monteurteam aus Bielfield. Die Männer sind einfach…

Werner Burger
vor 2 Monaten
★★★★★
Es hat alles geklappt. Nach dem ersten Kontakt im September haben wir nach einer guten Beratung bestellt.

Sascha Rickert
vor 6 Monaten
★★★★★
Über einen Online-Angebotsvergleich sind wir in Kontakt gekommen, mit der Firma Eigensonne. Im Vorfeld hatten wir auch einen Miet-Anbeiter.