So funktioniert der EIGENSONNE Photovoltaik Rechner

Mit unserem EIGENSONNE Photovoltaik-Rechner erfahren Sie in wenigen Sekunden, ob sich auf Ihrem Dach ein Solarstrom-System lohnt und mit welcher Rendite Sie rechnen können. Im zweiten Schritt können Sie ein unverbindliches Angebot zum Festpreis anfordern. Nach einem kurzen telefonischen Beratungsgespräch mit einem unserer Solarexperten, brauchen wir von Ihnen noch einige wenige Informationen und Fotos von ihrem Haus, um anschließend Ihre Photovoltaikanlage planen zu können.

Was ist überhaupt ein Photovoltaik-Rechner?

Unser EIGENSONNE Photovoltaik-Rechner ist ein hilfreiches Tool, mit dem Sie die verschiedenen Faktoren Ihrer zukünftigen Photovoltaikanlage bequem berechnen können. Von der Leistung bis zu den Kosten sehen Sie alle wichtigen Punkte auf einen Blick!

Die optimale Größe der Photovoltaikanlage berechnen

Anhand des Stromverbrauchs kann die Leistung der Anlage kalkuliert werden. Damit können Sie auch den Quadratmeter-Rechner nutzen, um die benötigte Dachfläche auf Ihrem Dach auszurechnen. Schließlich muss die Dachfläche ausreichend groß dimensioniert sein, um die gewünschte PV-Anlage montieren zu können.

Rentiert sich die Investition in eine eigene PV-Anlage?

Die wohl wichtigste Frage für viele Immobilienbesitzer ist die Frage nach der Rendite einer eigenen Photovoltaik-Anlage. Und diese Frage lässt sich mit dem PV-Rechner einfach beantworten. Hier können Sie sowohl die Leistung in kWp berechnen, als auch die mögliche Rendite bei einer Laufzeit über 30 Jahre anzeigen lassen. Auf diese Weise möchten wir Ihnen den Entscheidungsprozess für ein PV-System erleichtern. 

Diese Informationen müssen Sie für die grundlegende Berechnung bereitstellen

Für die erste und grundlegende Berechnung benötigen wir eigentlich nur zwei Angaben von Ihnen. Zum einen Ihren ungefähren jährlichen Stromverbrauch. Diesen können Sie von der jährlichen Stromabrechnung ablesen. Zum anderen möchten wir wissen, ob Sie vor allem tagsüber oder in den Morgen- und Abendstunden mehr Energie verbrauchen. Davon hängt unter anderem ab, ob für Sie ein Stromspeicher in Frage kommt. Mehr Informationen werden zunächst einmal nicht benötigt, damit Sie die Vorteile unseres PV-Rechners nutzen können.

[h2]Welche Faktoren werden vom Rechner nicht berücksichtigt?[/h2]

Der Rechner berechnet erst einmal nur die Größe und die Leistung der Anlage und zeigt die mögliche Rendite. Nach dem notwendigen persönlichen Beratungsgespräch und der Bereitstellung der weiteren Daten berücksichtigen wir bei unserer Planung selbstverständlich auch folgende Bereiche:

  • Die Stromerzeugung der PV-Anlage
  • Den regionalen Energieertrag
  • Das Dach (Ausrichtung, Neigung, Verschattung)

So können wir ein individuelles Angebot erstellen, das optimal zu Ihnen und Ihrem Haus passt und Ihre Anforderungen umfassend berücksichtigt.

Die Kosten einer PV-Anlage auf einen Blick erkennen

Auch wenn Photovoltaikanlagen in den letzten Jahren deutlich im Preis gesunken sind, so ist es immer noch eine nicht geringe Investition, die Sie in Ihrer Finanzplanung berücksichtigen müssen. Aus diesem Grund hilft Ihnen unser EIGENSONNE Photovoltaik-Rechner dabei, die möglichen Kosten schnell und auf einen Blick zu erfassen. Das erleichtert nicht nur die Planung, sondern kann beispielsweise genutzt werden, um die mögliche Rendite noch besser abzuschätzen.

Kosten mit und ohne Stromspeicher kalkulieren

Über den Photovoltaik Rechner können Sie ohne großen Aufwand die Kosten Ihrer Solaranlage berechnen lassen. Besonders interessant dabei ist die Berechnung mit und ohne Stromspeicher. Denn wenn auch ein solcher Speicher die Investitionskosten oftmals deutlich erhöht – die Speicher sind noch immer recht teuer – erhöht sich letztlich bei den meisten Nutzern die Rendite der Anlage in ähnlichem Maße. Das bedeutet, dass Sie bei einer entsprechenden Nutzung von Photovoltaikanlage und Stromspeicher Ihren Eigenverbrauch soweit erhöhen können, dass Sie ein deutliches Plus durch die Laufzeit erreichen können. Ein direkter Vergleich beider Ergebnisse lohnt sich somit. Schließlich steht mit einem Stromspeicher die Energie immer dann zur Verfügung, wenn Sie diese benötigen. Sie müssen den von der Photovoltaikanlage erzeugten Strom also nicht dann verbrauchen, wenn er erzeugt wird.

Finden Sie heraus, ob sich ein Stromspeicher für Sie lohnt

Es ist ratsam, herausfinden, ob sich ein Stromspeicher für Sie lohnt. Wie weiter oben schon erwähnt, hat Ihr tägliches Verbrauchsprofil Einfluss darauf, wie Ihre Anlage aussehen wird. 

Sie sehen im angeführten Balkendiagramm, wie sich Ihre Stromrechnung ohne Photovoltaikanlage, mit einer eigenen und passend dimensionierten Photovoltaikanlage und mit einem Stromspeicher verhalten wird. Sie können also auf den ersten Blick erkennen, welche Auswirkungen ein Stromspeicher auf Ihre Verbrauchskosten hat. Zugleich sehen Sie, wie teuer der von Ihnen benötigte Stromspeicher sein wird. Denn natürlich variieren hier die Kosten abhängig von der Größe, bzw. Kapazität des Speichers.

Die Ergebnisse des PV-Rechners auf einen Blick

Mit dem Photovoltaik-Rechner können Sie also viele verschiedene Faktoren auf einmal berechnen. Und das ohne großen Aufwand und ohne die Suche nach konkreten Zahlen auf Ihrer Seite. Anhand der vier verschiedenen Verbrauchsmuster können Sie ganz einfach bestimmen, in welche Kategorie Sie und Ihre Familie fallen und wie hoch der ungefähre Stromverbrauch ist. Auch die Nutzung des selbst erzeugten Stroms trägt zur Berechnung bei, da anhand dieser Werte der Nutzen eines Stromspeichers berechnet werden kann. Sie erhalten also alle relevanten Informationen auf einen Blick. Sie sehen:

  • Den annähernden Kaufpreis der Photovoltaikanlage
  • Die Höhe der Raten bei einer durchschnittlichen Komplettfinanzierung
  • Die Amortisationsdauer
  • Die Höhe der Rendite
  • Die Deckung des eigenen Stromverbrauchs mit und ohne Batterie
  • Die Größe der benötigten Dachfläche

Gibt der Rechner ein verbindliches Angebot ab?

Nein, ein verbindliches Angebot ist durch den Rechner nicht möglich. Schließlich gibt es bei Photovoltaikanlagen etliche Variablen, welche berücksichtigt werden müssen. Sie erhalten eine Schätzgröße und einen Schätzpreis, der im späteren Verlauf von unseren Experten nochmals spezifiziert wird. So werden unter anderem die Größe des Daches, dessen Ausrichtung und dessen Neigung nochmal von uns exakt berechnet. Denn auch diese Faktoren haben einen Einfluss auf die Effizienz der Photovoltaikanlage. So kann eine vom Ideal vollständig abweichende Dachausrichtung bereits einen Leistungsverlust bedeuten. Daher berücksichtigen wir in der Planung alle Ihre persönlichen Gegebenheiten und auch Ihre individuellen Wünsche.

Warum eine individuelle Beratung wichtig ist

Nachdem Sie sich für ein passendes Paket entschieden haben, sollten Sie sich von unseren Photovoltaik-Experten zu diesem Paket beraten lassen. Falls wir oder Sie im Verlauf der Beratung merken, dass diese Größe nicht passen sollte oder Sie weitere Wünsche haben, ist das kein Problem. Jedes Paket kann individuell angepasst werden. Das Gespräch dient dazu, die Anlage Ihren Wünsche entsprechend auszulegen. Zwar erfassen wir mit dem Solar-Rechner schon die Adresse und somit den Standort in Deutschland, aber entscheidende Daten fehlen dann noch. So können wir das Solarstrom-System je nach Kundenwunsch auf maximale Wirtschaftlichkeit, maximalen Ertrag oder eine hohe Autarkie ausrichten. Gerne berücksichtigen wir auch Hersteller- oder Systempräferenzen. Eine weitere wichtige Rolle spielt das Verbrauchsprofil des Kunden, da gegebenenfalls ein Stromspeicher helfen kann, noch mehr Energiekosten zu sparen. Besonders wichtig für die Planung der Anlage ist auch die Beschaffenheit des Daches und der Verlauf der Kabelwege. So können wir passend zu Ihrer individuellen Situation und entsprechend Ihren Vorlieben eine optimale Lösung für Sie entwickeln.

So wird die Passgenauigkeit der Photovoltaik-Anlage sichergestellt

Dass unsere PV-Anlage auf das Dach unserer Kunden passt, stellen wir vor allem durch die Verwendung eines Planungsprogrammes sicher. Hierzu brauchen wir die Bilder Ihres Daches und die Deckmaße der Ziegel. Mit diesen Daten können wir zentimetergenau am Computer Ihre Anlage planen. 

Fazit: Der Photovoltaik Rechner bietet eine hilfreiche Entscheidungsgrundlage

Mit dem EIGENSONNE Photovoltaik-Rechner steht Ihnen ein hilfreiches Instrument zur Verfügung, das Ihnen nicht nur die möglichen Kosten einer eigenen Photovoltaikanlage ermittelt, sondern zudem auch noch aufzeigt, welche Rendite und Einsparungen Sie dadurch erzielen können. Sie erhalten auch Informationen zu einer möglichen Komplettfinanzierung des Systems und können sich somit viel einfacher entscheiden.
Ist Ihr Interesse aufgrund der Konditionen geweckt, folgt ein persönliches Telefongespräch mit unseren Solar-Experten, die im Detail auf Ihre Wünsche eingehen. Anhand von Standortdaten und Bildern Ihres Hauses können unsere Experten im Anschluss ein transparentes Angebot erstellen über eine leistungsstarke und auf Sie abgestimmte EIGENSONNE Photovoltaikanlage.

Für eine Beratung erreichen Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Außerdem haben Sie die Möglichkeit sich einen Beratungstermin über unsere Website zu buchen – wir rufen Sie dann zu diesem Termin an.

Mit Hilfe von Cookies verbessern wir Ihren Besuch bei uns. Weitere Informationen.