Förderprogramme und Finanzierung Photovoltaik

Der Kauf einer Solaranlage ist eine langfristige Entscheidung. Auch bei einem positiven Ausblick auf eine ordentliche Rendite kann es sich lohnen, einen Blick auf Förder- und Finanzierungsmodelle von Bund und Banken zu werfen. In diesem Artikel finden Sie seriöse und lohnenswerte Möglichkeiten zur Finanzierung und Subvention für Photovoltaik-Anlagen und Batteriespeicher.

Kurz und knapp

  • staatliche Förderungen von Solaranlagen und Energiespeicher über zwei Programme der KfW-Bankengruppe möglich, die Anträge werden über die Hausbank gestellt
  • bei der Bezuschussung von, oder Kreditvergabe für Solarspeicher, ist meistens eine eingeschränkte Einspeisung von PV-Strom ins öffentliche Netz Bedingung
  • Bundesländern steht es frei, eigene Solarprogramme zur Verfügung zu stellen, zur Zeit gibt es solche Fördermaßnahmen in Thüringen, Sachsen, Brandenburg und Baden-Württemberg
  • neben nicht zweckgebundene Krediten können auch spezielle Bausanierungskredite und -programme privater Banken für Photovoltaik genutzt werden, beispielsweise von der Targobank, Schwäbisch Hall und ING DiBa

Sie möchten auch Teil der Energiewende sein? Lassen Sie sich in Sekundenschnelle eine erste Renditeanalyse für ein Solarstromsystem an Ihrem Standort in Deutschland anzeigen.

Hier geht’s zum Solarrechner

Mit Hilfe von Cookies verbessern wir Ihren Besuch bei uns. Weitere Informationen.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close