Die drei häufigsten Fragen zu Energiespeichern

Stromspeicher sind Batterien, die den selbst produzierten Solarstrom speichern, um für den Eigenverbrauch auf ihn zurückgreifen zu können, wenn zum Beispiel nachts die PV-Anlage nicht aktiv ist. Die drei wichtigsten Fragen rund um Solarspeicher im Überblick: Ein Stromspeicher macht vor allem dann Sinn, wenn über den Eigenbedarf hinaus – oder zeitlich zum Eigenbedarf verschoben – Solarstrom produziert wird. Der Grund liegt hier in der Einspeisevergütung, die niedriger ist als der Strombezugspreis. Deshalb ist der Verbrauch von selbst produziertem Solarstrom immer sinnvoller, als der Bezug aus dem öffentlichen Stromnetz.

Wie groß muss ein Speicher am besten sein?

Die ideale Größe eines Stromspeichers ist von verschiedenen Faktoren abhängig, zum Beispiel der Größe der Solaranlage, der durchschnittlich produzierten Menge an Strom und dem Verbrauchsverhalten des Eigentümers. Übrigens, mehr Speicherkapazität macht nicht unbedint immer mehr Sinn, da die zusätzlichen Anschaffungskosten höher sind, als der zusammengerechnete Strombezugspreis über einen längeren Zeitpunkt.

Kann ich Strom aus dem örtlichen Stromnetz in meiner Batterie speichern?

Nein, das ist nicht möglich. Ein Speicher nimmt nur Strom aus der PV-Anlage auf.

Ist jeder Speicher notstromfähig?

Nein, dafür muss die Batterie eine Notstrom- oder Ersatzstromfunktion haben. Wichtig zu wissen ist, dass selbst notstromfähige Solarspeicher kein komplettes Haus mit Strom versorgen können, sondern lediglich eine Notstromdose direkt an der Batterie Strom liefert.

Sie möchten auch Teil der Energiewende sein? Lassen Sie sich in Sekundenschnelle eine erste Renditeanalyse für ein Solarstromsystem mit und ohne Speicher an Ihrem Standort in Deutschland anzeigen.

Hier geht’s zum Solarrechner

Mit Hilfe von Cookies verbessern wir Ihren Besuch bei uns. Weitere Informationen.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close